Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Schwerbehindertenvertreter
Roman Scharwat
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Kaufmännische Direktion / Verwaltung >> Schwerbehindertenvertretung

Aufgaben der Schwerbehindertenvertreter

Eingliederung schwerbehinderter Menschen fördern und ihre Interessen vertreten

  • Überwachen, dass die geltenden Rechte für schwerbehinderte Menschen
    im Betrieb I in der Verwaltung erfüllt werden
  • Maßnahmen und Hilfen für schwerbehinderte Menschen
    bei den zuständigen Stellen beantragen (vor allem Prävention)
  • Anregungen und Beschwerden von schwerbehinderten
    Menschen aufgreifen, prüfen und auf eine Erledigung hinwirken
  • Unterstützung bei Anträgen zur Feststellung
    einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung

 

Eingliederung und berufliche Fortentwicklung schwerbehinderter Menschen fördern, hinwirken auf eine behinderungsgerechte Gestaltung des Arbeitsplatzes, technisch und organisatorisch

 

Durchführung der Versammlung schwerbehinderter Menschen

 

Verhandlungen I Abschluss einer Integrationsvereinbarung

 

Prävention I Betriebliches Eingliederungsmanagement: Beteiligung bei den Verfahren, Überwachung der gesetzlichen Verpflichtung des Arbeitgebers

 

Verhandlung mit Arbeitgeber und Betriebsrat I Personalrat über die Besetzung von Ausbildungsplätzen mit behinderten Jugendlichen

Informationsbroschüre der Arbeitskammer des Saarlandes "Schwerbehinderte Menschen und ihr Recht"

Roman Scharwat


Roman Scharwat

Vertrauensperson der
schwerbehinderten Menschen
Telefon
0 68 41 - 16 - 2 22 09
Telefax
0 68 41 - 16 - 2 22 56
E-Mail

Christine Caster


Christine Caster

Stellvertretende Schwerbehindertenvertretung
Telefon
0 68 41 - 16 - 1 25 20
E-Mail