Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Datenschutzbeauftragte
Bettina Konrad
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Kaufmännische Direktion / Verwaltung >> Datenschutz >> Aufgaben der behördlichen Datenschutzbeauftragten

Für das Klinikum ist eine behördliche Datenschutzbeauftragte bestellt worden. Sie hat auf die Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz hinzuwirken.

 

Die Beauftragte für Datenschutz nimmt ihre Aufgaben im wesentlichen durch Beratung und Kontrollen wahr. Für die Mitarbeiter ist sie Ansprechpartnerin in allen Fragen des Datenschutzes. Bei Schwachstellen und Versäumnissen wird sie gemeinsam mit den Beteiligten nach konstruktiven Lösungen suchen. Sie ist zur Verschwiegenheit über die Identität des Betroffenen und über Umstände, die Rückschlüsse auf diesen zulassen, verpflichtet.

 

Im Einzelnen ergeben sich die Aufgaben aus § 13 Abs. 8 Satz 6 Saarländisches Krankenhausgesetz (SKHG) in Verbindung mit § 4g Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Neben der Beauftragten für Datenschutz gibt es IT-Beauftragte in den einzelnen Kliniken, Abteilungen und Instituten. Sie nehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich Aufgaben des Datenschutzes wahr, überwachen die Datenverarbeitung und betreuen die IT-Anwendung. Ihr Aufgabenbereich im Einzelnen ist in der Dienstanweisung für IT-unterstützte Arbeitsplätze beschrieben.

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den für Ihre Klinik/Abteilung/Institut zuständigen IT-Beauftragten oder direkt an die Datenschutzbeauftragte des UKS.

 

Zudem gehört es zu den weiteren Aufgaben der Datenschutzbeauftragten, dass die Angaben der Verfahrensbeschreibung gemäß § 9 Abs. 1 SDSG in dem in Absatz 2 festgelegten Umfang von jedermann eingesehen werden können. Eine Einsichtnahme kann gerne nach vorheriger Terminabstimmung im Büro der Datenschutzbeauftragten erfolgen.

Gebäude 11

Datenschutzbeauftragte

Bettina Konrad

Zur Terminvereinbarung erreichen

Sie mich wie folgt:

E-Mail: datenschutz@uks.eu

Tel.: 0172/7388251