Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Betriebsärztlicher Dienst
Leitende Betriebsärztin: Christina Baum
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Kaufmännische Direktion / Verwaltung >> Betriebsärztlicher Dienst >> Hinweise für Medizin- und Zahmedizinstudenten

Hinweise für Medizin- und Zahnmedizinstudenten

 

Hepatitisimpfung

Medizin- bzw. Zahnmedizinstudenten im klinischen Studienabschnitt wird eine eine Hepatitisimpfung mit serologischer Vortestung und Titerkontrolle nach Abschluss der Impfung angeboten. Bitte melden Sie sich unter Vorlage Ihres Physikumsnachweises und des Impfbuchs zur Blutentnahme dienstags zwischen 8 und 9 Uhr beim Sekretariat des Betriebsärztlichen Dienstes, Gebäude 77, Erdgeschoss, Zimmer 0.63.

Impfzeiten: ohne Voranmeldung montags bis donnerstags von 9:00 - 13:00 Uhr. Impfbuch bitte mitbringen!

 

Informationen zur Hepatitisimpfung

 

Arbeitsmedizinische Vorsorge

Da durch die praktische Tätigkeit am Patienten eine Infektionsgefährdung besteht, ist eine arbeitsmedizinische Vorsorge durch den Betriebsärztlichen Dienst Voraussetzung für die Aufnahme ins Blockpraktikum (§ 4 der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge).
Sie erfolgt in der Regel im Verlauf des vorangehenden Semesters. Die Termine werden Ihnen durch das Dekanat mitgeteilt. Falls dies nicht erfolgt, setzen Sie sich bitte mit dem Dekanat (Tel. 06841/16-26001) in Verbindung.


Sollten Sie den angegebenen Termin nicht wahrnehmen können, vereinbaren Sie bitte umgehend mit dem Sekretariat des Betriebsärztlichen Dienstes, Tel. 06841/16-23232 oder 23275 einen neuen Termin.

 

Eventuell ist vor Beginn des PJ eine weitere Vorsorge erforderlich. Auch hier erfolgt die Terminvergabe durch das Dekanat.