Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
SCHULZENTRUM
Leitung: Ulrich Wirth M.A.
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Schulzentrum >> Diätassistenz >> Ausbildung und Schule

Ausbildung und Schule

Wer wir sind und was uns wichtig ist

Die Gründung unserer Schule reicht auf das Jahr 1949 zurück. In diesen rund 60 Jahren wurden viele Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Berufsabschluss als Diätassistentin oder Diätassistent begleitet. Zu unserer Entwicklung und unserem persönlichen Anspruch gehören Veränderungen und deren zeitnahe Umsetzung hinsichtlich ernährungspräventiver und ernährungstherapeutischer Maßnahmen.

 

Unsere Vorstellungen und Ziele:

 

  • Wir vertreten eine vielseitig kompetenzorientierte Ausbildung.
  • Wir beobachten die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt.
  • Wir integrieren Wissen anerkannter Fachgesellschaften.
  • Wir richten unser Handeln an ethischen und moralischen Grundsätzen aus.
  • Wir unterstützen individuelle Interessen.
  • Wir setzen uns für lebenslanges Lernen ein.

Theoretischer und praktischer Unterricht

Gemeinsam zu lernen, dabei Wissen zu teilen und Erfahrungen auszutauschen - das ist das Grundelement  unserer Ausbildung und die Basis für lebenslanges Lernen.

 

Die Ausbildung zum/zur Diätassistenten/Diätassistentin dauert drei Jahre, beinhaltet eine Zwischenprüfung nach sechs Monaten und endet mit einer staatlichen Abschlussprüfung. Während der Ausbildung werden Klausuren und Tests im Rahmen des Unterrichtes geschrieben. Projekte, Praktikumsaufträge, Vorträge und Schulungsunterlagen werden erarbeitet und bewertet. Die praktische Ausbildung findet in verschiedenen Bereichen und Abteilungen vorrangig am Universitätsklinikum des Saarlandes statt. Dazu gehören z.B.

 

  • die Diätküche und Großküche mit unterschiedlichsten diätetischen und allgemeinen Ernährungsanforderungen,
  • die Inneren Medizinischen Kliniken, die sich in Symptomatik und Ernährungstherapie unterscheiden,
  • eine hauseigene Bäckerei und Konditorei mit täglichem Angebot an Gebäcken sowie
  • unsere hauseigene Metzgerei, in der Sie sich umschauen und mithelfen können.

 

Sie werden in der praktischen Ausbildung ständig durch ausgebildete Diätassistentinnen und Fachpersonal mit pädagogischen und fachspezifischen Zusatzqualifikationen angeleitet und unterwiesen.

 

Damit Sie auch Verpflegungssysteme in Rehakliniken kennen lernen, stehen wir in enger Verbindung mit unseren Kooperationspartnern im Saarland und in Rheinland-Pfalz.