Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Kieferorthopädie
Leitung: Univ.-Prof. Dr. med. dent. Jörg Lisson
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> ZMK >> Kieferorthopädie >> Univ.-Prof. Dr. Jörg Lisson

Universitätsprofessor Dr. med. dent. Jörg Lisson

 

 

  • 1986 Abitur in Flensburg
  • 1986-1991 Studium der Zahnheilkunde, Medizinische Hochschule Hannover (MHH).
  • 1995 PromotionPoliklinik für Kieferorthopädie, Medizinische Hochschule Hannover
  • 1992-1993 Vorbereitungsassistent in der Praxis Dr. Rainer Tamke (ZMK, Oralchirurgie) in Bremen
  • 1993-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Poliklinik für Kieferorthopädie der Medizinischen Hochschule Hannover (Leiter: Univ.-Prof. em. Dr. Joachim Tränkmann)
  • 1997 Anerkennung zum "Fachzahnarzt für Kieferorthopädie"
  • 1997 Oberarzt der Poliklinik für Kieferorthopädie der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 2001 Habilitation für das Fach Kieferorthopädie, Medizinische Hochschule Hannover
  • 2001-2002 kommissarischer Leiter der Poliklinik für Kieferorthopädie der MHH
  • 2002 Annahme des Rufes auf die C4-Professur für Kieferorthopädie (Nachfolge Univ.-Prof. em. Dr. Rolf Berg) an der Universität des Saarlandes in Homburg (Saar)
  • 2005-2006 Geschäftsführender Direktor der Kliniken für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • 2007-2008 Stellvertretender Studiendekan Zahnheilkunde
  • 2009-2012 Vorsitzender des Ausschusses für die naturwissenschaftliche und zahnärztliche Vorprüfung
  • 2009-2012 Chefredakteur der Fachzeitschrift "Kieferorthopädie" im Quintessenz-Verlag Berlin
  • 2010-2013 Wissenschaftlicher Leiter des Symposions Praktische Kieferorthopädie in Berlin
  • 2010-2012 Mitglied im Bereichsrat klinische Medizin der medizinischen Fakultät
  • 2011-2012 Präsident-Elect der VHZMK
  • 2011-2015 Mitwirkung an der Erstellung des NKLZ im Rahmen des AKWLZ
  • 2013 Tagungspräsident der 86. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DGKFO in Saarbrücken
  • 2013 Tagungspräsident der 5. Jahrestagung des AKWLZ in Homburg
  • 2013 Prüfarzt für klinische Studien
  • 2013-2014 Präsident der VHZMK
  • 2015-2018 Vorsitzender des Ausschusses für die zahnärztliche Prüfung
  • 2015-2016 Past-Präsident der VHZMK
  • 2015-2017 Geschäftsführender Direktor der Kliniken für Zahn-, Mund und Kieferheilkunde
  • 2015-2017 Stellvertretender Studiendekan Zahnheilkunde
  • 2016-2017 Präsident-Elect der DGKFO (Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie)

 

Schwerpunkte der wissenschaftlichen Tätigkeit: Funktionskieferorthopädie, interdisziplinäre kieferorthopädisch-chirurgische Behandlung ausgeprägter dentofazialer Deformitäten, interdisziplinäre Therapie von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten und anderen kraniofazialen Fehlbildungen.