Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Saarländische Krebszentrale - Tumorzentrum
Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Tumorzentrum

Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer

Tel.: 0 68 41 / 16 - 2 81 01
Fax: 0 68 41 / 16 - 2 81 10

Das Saarländische Tumorzentrum wurde im Jahr 1979 unter dem Namen Tumorzentrum Homburg gegründet. 1981 erfolgte auf Anregung der Landesregierung die Einrichtung der Saarländischen Krebszentrale; als Geschäftsstelle des Tumorzentrums koordiniert sie dessen Aufgaben und Aktivitäten.


Das Tumorzentrum umfasst Kliniken und Institute innerhalb des Universitätsklinikums und weiterer Krankenhäuser des Saarlandes; Mitglieder sind die jeweiligen Direktoren bzw. Chefärzte sowie Ärzte und Wissenschaftler, die in der Versorgung von Krebspatienten oder in der onkologischen Forschung tätig sind.


Das saarländische Tumorzentrum ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT) und im Kooperationsverbund Qualitätssicherung durch Klinische Krebsregister (KoQK)

Gebäude 52