Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Neurochirurgie
Leitung: Prof. Dr. Joachim Oertel
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Neurochirurgie >> Patienteninfo >> OP-Bereich

OP-Bereich

Liebe Patientin, lieber Patient


Sie sind zu einer neurochirurgischen Operation angemeldet! Das OP-Team möchte Ihnen hierzu einige Informationen geben.

 

 

 

Abteilungsbeschreibung

Unsere OP-Abteilung verfügt über 4 OP-Säle, sowie einem integrierten stereotaktischem OP-Saal für diagnostische und therapeutische Maßnahmen.

 

Apparative Ausstattung

  • intraoperative CT- Einheit
  • Röntgendurchleuchtung ( C-Bögen )
  • Neuro- Navigationseinheit
  • OP-Mikroskope
  • Ultraschall
  • Doppler Sonographie
  • Laser
  • Thermokoagulationsgeräte
  • Computerdokumentation in allen OP-Sälen
  • Monitoring ( MEP/SEP/AEP/EMG/EEG/Stimulation )
  • Bildübertragungssystem aus der Diagnostik
  • Endoskopie

 

Als Patient in unserem Operationsbereich garantieren wir Ihnen

  • Sorgfalt
  • fachliche Kompetenz
  • Flexibilität
  • auf dem neuesten technischen Stand befindliche med. Geräte
  • hoher Hygienestandard
  • dynamisches ausgebildetes Personal
  • Rundumbetreuung vor, während und nach der Operation

 

Sie sind bei uns bestens versorgt.


Damit wir diesen Standard ständig halten und verbessern können, finden regelmäßig Informations- und Fortbildungsveranstaltungen,

sowie OP-Fachweiterbildungen im klinikeigenen Referat Fort- und Weiterbildung statt.

 

Tagesdienst und Bereitschaftsdienst garantieren 24 Stunden Vollversorgung.

 

Unsere Sterilisationsabteilung, die wir eigenverantwortlich und kompetent führen, garantiert eine lückenlose Sterilisationskontrolle.

 


Pflegepersonal:

OPLeiter: Josef Tran

Stellvertreter: Sr. Petra
Mitarbeiter: Insgesamt arbeiten in unserer Abteilung 17 OP-Schwestern und 6 Pfleger.

Tel.: 06841 / 16 24423