Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Innere Medizin V - Pneumologie, Allergologie, Beatmungs- und Umweltmedizin
Leitung: Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Medizinische Kliniken >> Innere Medizin V
Intensivstation, ARDS, ECMO/ECLS/mobiles ECMO Team
+49 (0) 6841-16 15211
Anmeldung ECMO
Normalstation
Zuweisertelefon:
+49 (0) 6841-16 23633

Ambulanz / Spezialambulanzen
Terminvereinbarung:
+49 (0) 6841-16 23633

Lungenkrebszentrum
Zuweisertelefon:
+49 (0) 6841-16 23633

Ibrandify | Freepik

Willkommen bei der Klinik für Innere Medizin V

Innere Medizin – Pneumologie – Internistische Intensivmedizin – Thorakale Onkologie

Notfallmedizin – Infektiologie – Allergologie – Schlafmedizin

 

Die Klinik für Innere Medizin V ist spezialisiert auf Erkrankungen der Lunge und des Schlafes. Ein kompetentes Team betreut Patienten mit verschiedenen akuten, sowie chronischen Erkrankungen aus dem Kreis der Lungenheilkunde. Als universitäres Zentrum bieten wir zusätzlich Spezialabteilungen für COVID-19, Mukoviszidose, Alpha-1-Antitrypsinmangel, interstitielle Lungenerkrankungen und pulmonale Hypertonie. Unsere internistische Intensivstation bildet das volle Spektrum moderner Intensivmedizin ab, zum Beispiel Organersatzverfahren wie die extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) mit regionaler und überregionaler Betreuung (24/7 mobiles ECMO-Team). Das zertifizierte Lungenkrebszentrum kann durch ein interdisziplinäres Team aus thorakalen Onkologen, Chirurgen und Strahlentherapeuten Patienten mit den aktuellsten und wirksamsten Therapien der thorakalen Onkologie betreuen. Unsere Funktionsbereiche mit diagnostischer und interventionellen Bronchoskopie, Lungenfunktion und Schlaflabor sind durch Spezialisten während jedem Atemzug breit aufgestellt. Zusammen mit unserem Transplantationszentrum, welches sich durch eine langjährige Expertise auszeichnet, bilden zusätzlich unsere Schwerpunktambulanzen eine kompetente Anlaufstelle für alle Bereiche der Pneumologie. Mit insgesamt 36 Betten der Normalstation, 8 Betten der Wahlleistungsstation und 24 Betten der Intensivstation zählt die Klinik für Innere Medizin V des Universitätsklinikums Homburg zu den größten ihrer Art in Deutschland.


Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals
Direktor der Klinik

Webseite ist in Bearbeitung

Bei fehlenden Informationen und Problemen bitte Julius Markgraf kontaktieren 51180

Klinik für Innere Medizin V

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Robert Bals

Direktor der Klinik
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat.
Robert Bals

Pforte
Tel.: +49 (0) 6841-16 15000
oder: +49 (0) 6841-16 15001

Sekretariat
Frau Lechner und Frau Seibert
Kirrberger Straße 100
Gebäude 41 (IMED)
66421 Homburg

Tel.: +49 (0) 6841-16 15051
Tel.: +49 (0) 6841-16 15053
Fax: +49 (0) 6841-16 15052
m5.sekr @uks.eu

Zentrale Patientenanmeldung
(ambulant / stationär)
Tel.: +49 (0) 6841-16 23633
Fax: +49 (0) 6841-16 23682

 

ARDS/ECLA (extrakorporaler Lungenersatz)


 

Zuweisertelefon (immer erreichbar):
+49 (0) 6841 / 16-15211
+49 (0) 6841 / 16-15257
Anmeldung ECMO
Einverständniserklärung ECMO