Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Innere Medizin IV - Nieren- und Hochdruckkrankheiten
Leitung: Prof. Dr. Danilo Fliser
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Medizinische Kliniken >> Innere Medizin IV >> Lehre >> HOM-KIT >> HOM-KIT-Clinic: klinischer Studienabschnitt >> Kriterien der Scheinvergabe

Kriterien der Scheinvergabe HOM-KIT-Clinic

HOM-KIT-Clinic als Wahlfach bedeutet, dass man an verschiedenen HOM-KIT-Clinic Kursen zur ärztlichen Gesprächsführung & Interaktion im Umfang von insgesamt 18 UE teilnimmt:

 

HOM-KIT Clinic Themen-Kurs I: "Lass uns das klären"

Kommunikationskompetenz in der Bewältigung schwierige Gesprächssituationen & Interaktionen

 

HOM-KIT Clinic Themen-Kurs II: "Bad News"

Kommunikationskompetenz in der Mitteilung schwerwiegender Diagnosen & Überbringung der Todesnachricht

 

HOM-KIT Clinic Themen-Kurs III: "Schmerz lass nach"

Kommunikationskompetenz zu Schmerz/ Schmerz-Anamnese

 

HOM-KIT Clinic Themen-Kurs IV: "Lets talk about sex"

Kommunikationskompetenz zu Sexualität/ Sexualanamnese

 

HOM-KIT-Clinic Themen-Kurs V: "Video-Sprechstunde"

Kommunikationskompetenz zur Durchführung einer Online Video-basierten Sprechstunde

 

Zum Scheinerwerb muss des Weiteren eine praktische Prüfung (OSCE ) absolviert werden, bei der ebenfalls Simulationspatienten & -Angehörige  zum Einsatz kommen und Fertigkeiten zur ärztlichen Gesprächsführung mittels standardisierter Instrumente (CCOG u. KEK) überprüft werden.

HOM-KIT Ansprechpartner

Dipl.-Psych.
D'Amelio
, Roberto
06841/16-15850