Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen des Saarlandes
Leitung: Dr. Erol Tutdibi
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Kinder- und Jugendmedizin >> Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen des Saarlandes >> Publikationen

A. Originalarbeiten

E. Tutdibi, T. Gomes, U. Lindner, L. Gortner (2008)
Bleivergiftung bei Kindern
Definition, Exposition, Symptomatik, Diagnose und Management

Arztneimittel-, Therapie-Kritik & Medizin und Umwelt (2008/Folge 3)
Hans Marseille Verlag GmbH München

S. Meyer, M. Steiner, H. Mueller, H. Nunold, S. Gottschling, L. Gortner (2008)

Recent Trends in the Burden of Alcohol Intoxication on Pediatric In-Patient Services in Germany
Stationäre Aufnahmen von Kindern und Jugendlichen aufgrund von Alkoholintoxikationen in Deutschland in den Jahren 2000?2002

Klinische Pädiatrie 2008; 220: 6 ? 9

S. Gottschling, S. Meyer, D. Dill-Mueller, D. Wurm, L. Gortner (2007)
Outbreak Report of Airborne Caterpillar Dermatitis in a Kindergarten
Dermatology 2007;215:5?9


S. Meyer, M. Eddleston ,B. Bailey, H. Desel ,S. Gottschling, L. Gortner (2007)

Unintentional Household Poisoning in Children
Akzidentelle Vergiftungen im Haushalt im Kindesalter

Klinische Pädiatrie 2007; 219: 254 ? 270


S. Meyer, S. Gottschling, H. Nunold, L. Gortner (2005)
Der toxikologische Notfall.
Saarländisches Ärzteblatt, 58 (2005), 6, 42-43


S. Meyer, S. Kleinschmidt, S. Gottschling, L. Gortner, M. Strittmatter (2005)
Gamma-Hydroxybuttersäure: Neurotransmitter, Sedativum und Droge.
Wiener Medizinische Wochenschrift (2005) 155/13?14: 315?322


S. Meyer, M. K. Kuhlmann, H. G. Limbach, F. T. Peters, A. Lindinger (2005)
Severe valproic acid intoxication is associated with atrial tachycardia: secondary detoxication by hemoperfusion.
Klinische Pädiatrie 2005 Mar-Apr;217(2):82-5


S. Meyer, A. Baghai, N.-L. Sailer, S. Gottschling (2005).
Lactic acidosis caused by sodium nitroprusside in a newborn with congenital heart disease.

Eur J Pediatr. 2005 Apr;164(4):253-254. Epub 2005 Jan 22.


S. Meyer, J. Nowack, H. Nunold, H. Schnöring (2004).
Jahresbericht 2003 der Giftinformationszentrale des Saarlandes.
Saarländisches Ärzteblatt 10; 13-18     


B. Abstracts/Poster

S. Gottschling, S. Meyer
An Epidemic Airborne Disease Caused by the Oak Processionary Caterpillar
Pediatric Dermatology Vol. 23No. 164?66, 2006

S. Meyer, T. Polcher, G. Löffler, H. Müller, H. Nunold, L.Gortner

Vergiftungen im Kindes- und Jugendalter. Eine Analyse des Informations- und Beratungszentrum
für Vergiftungen des Saarlandes 2003 - 2004.

GNPI ; Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie; 209 (2005), S1, 49


S. Meyer, A. Baghai, N.-L. Sailer.

Severe lactic acidosis by sodium nitroprusside in a newborn with congenital heart disease.
GNPI, 2005, Magdeburg


S. Meyer, A. Baghai, T. Polcher, L. Gortner

Severe lactic acidosis by sodium nitroprusside in a newborn with congenital heart disease.
Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie, 209 (2005), S1, 59-60


S. Meyer, M.K. Kuhlmann, F. T. Peters, H. G. Limbach, A. Lindinger (2004).

Atriale Tachykardie im Rahmen einer schweren Valproat-Intoxikation: Sekundäre Giftentfernung mittels Hämoperfusion.
Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie; 208 Supplement 1: 4


C. Vorträge

Stedtler U, Reinecke HJ, Desel H, Ganzert M, Hackl E, Hoffmann-Walbeck P, Meyer S, Prasa D, Seidel C, Wronski R., Stürer A.
Poisons information centers in the Society of Clinical Toxicology join their forces to develop drug monographs to give advice in case of acute overdoses.
EAPCCT, Berlin, 10-13 May 2005, 107-108


S. Meyer

Vorstellen des Giftinformationsprogramms GIZIndex und der Leitlinien der AACT/EAPCCT zur primären Giftentfernung.
Klinikinterne Fortbildung, 08.09.2004, Homburg