Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Institut für Virologie
Institutsdirektorin: Prof. Dr. med. Sigrun Smola
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Infektionsmedizin >> Virologie >> Akkreditiertes Wasserlabor

Akkreditiertes Wasserlabor

Das mikrobiologische Wasserlabor am Institut für Virologie:

Angebotene Dienstleistungen:

Derzeit werden im Rahmen der Untersuchung nach der Trinkwasserverordnung [Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch (Trinkwasserverordnung - TrinkwV)] folgende Parameter untersucht:
  • Nachweis von Escherichia coli (Colilert© - Schnelltest)
  • Nachweis von coliformen Bakterien (Colilert© - Schnelltest)
  • Nachweis von Enterokokken
  • Nachweis von Clostridien
  • Nachweis von Pseudomonas aeruginosa
  • Nachweis von Legionellen (Abteilung für Bakteriologie)
  • Koloniezahlbestimmung bei 20 °C
  • Koloniezahlbestimmung bei 36 °C

Für Badewasser können entsprechenden Untersuchungen durchgeführt werden.

Das mikrobiologische Trinkwasserlabor des Institutes für Virologie verfügt über die Zulassung als anerkannte Untersuchungsstelle durch das Ministerium für Frauen, Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Bedingt durch die enge Zusammenarbeit mit den Wasserversorgern können, auch im Rahmen der studentischen Ausbildung, vielfältige Kenntnisse über Wasserversorgungsprozesse vermittelt werden.

Das Laboratorium betreibt zur Ausführung der Qualitätsziele ein Qualitätsmanagementsystem, um in Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen den hohen Qualitätsstandard des Trinkwassers zu sichern. Hierzu gehört auch die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an den mikrobiologischen Ringversuchen. Das Labor ist seit dem Jahr 2003 nach DIN EN ISO 17025 akkreditiert.

Kontakt
Sekretariat

Raum 1.01 Tel.: 06841 / 16 23931
Fax: 06841 / 16 23980
Laborleitung


Raum 1.05 Tel.: 06841 / 16 23950
Fax: 06841 / 16 23991
Wasserlabor


Raum 0.06 Tel: 06841 / 16 23939

 

 

Ansprechpartner:

Dr. Thorsten Pfuhl
Qualitätsmanagementbeauftragter
Tel. 06841-1623951
Fax. 06841-1623991