Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Institut für Klinisch-Experimentelle Chirurgie
Leitung: Prof. Dr. med. Michael D. Menger
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Chirurgie >> Experimentalchirurgie >> Veranstaltungen >> Minmalinvasive Chirurgie Basiskurs

Trainingskurs Minimalinvasive Chirurgie

» zurück zur Veranstaltungsübersicht

 

Die Kursinhalte umfassen laparoskopische Übungen für Assistenzärzte der Fachrichtungen Allgemein- und/oder Viszeralchirurgie in den ersten 4 Ausbildungsjahren. Die Einteilung der Kleingruppen und die vermittelten Trainingsinhalte orientieren sich am individuellen Ausbildungsstand der Kursteilnehmer. Für laparoskopisch geübte Kursteilnehmer können im Rahmen des Kurses auch Eingriffe wie laparoskopische Leberresektion, Splenektomie oder Sleeve- Gastrektomie vermittelt werden.

 

Informationen zum Kurs: melanie.hofer@uks.eu

Termin 2017

16.-17.11.2017