Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Leitung: Prof. Dr. med. Thomas Volk
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Klinische Zentren und Einrichtungen >> Klinische Zentren und Einrichtungen am UKS >> Anästhesiologie

Herzlich willkommen auf den Seiten der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie erfüllt im Klinikum zahlreiche Aufgaben. Moderne Anästhesiologie bedeutet hierbei, dass wir Sorge dafür tragen, dass unsere Patienten rund um einen Eingriff vor allem sicher und ihren Bedürfnissen entsprechend versorgt werden. Unser erster Kontakt beginnt in der Regel in unserer Prämedikationsambulanz. In ausführlichen Gesprächen versuchen wir all das zu besprechen, was rund um eine Narkose wichtig ist.

Sollte eine intensivmedizinische Behandlung erforderlich werden, so stehen wir für eine interdisziplinäre Medizin auf höchstem Niveau. Auf insgesamt 26 Behandlungseinheiten haben wir uns auf die Behandlung von Polytrauma, Schädelhirntrauma, Sepsis, Lungen-, Leber-, Nierenversagen und Multiorganversagen spezialisiert.

Die Schmerztherapie  ist integraler Bestandteil unserer Klinik. Wir kümmern uns dabei um die optimale Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände.  Unsere Klinik verantwortet die Durchführung der innerklinischen Notfälle und ist für die Organisation und Besetzung des Notarzt- und leitenden Notarzt-Systems in der Region verantwortlich.

 

 


 

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Direktor der Klinik
Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Volk
Gebäude 57
D-66421 Homburg

Tel.: 06841/16-22485
Fax: 06841/16-22589

Notfall-Informationen


Klinikinterne Notrufnummer

77777