Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

05.02.2014
Aktuelles
Prof. Dr. Stefan Rupf vom Universitätsklinikum des Saarlands, Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, ausgezeichnet

Im Rahmen des DGI-Kongresses 2013, der im November in Frankfurt mit mehr als 8000 Teilnehmern stattfand, wurden die Jahresbestpreise 2012 der Mitgliederzeitschrift Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie (ZZI) der DGI verliehen. Die Preise zeichnen die besten Veröffentlichungen aus dem vorherigen Jahrgang der ZZI aus der Kategorie „Experimentelle Arbeit“ und „Klinische Arbeit“ aus.

Prof. Dr. Stefan Rupf

Den Preis für die beste Veröffentlichung in der Kategorie „Experimentelle Arbeit“ erhielten Prof. Dr. Stefan Rupf vom Universitätsklinikum des Saarlands, Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde, und seine Arbeitsgruppe für ihre Arbeit „Desinfektion und Entfernung oraler Biofilme von mikrostrukturiertem Titan mit kaltem atmosphärischem Plasma“ (Z Zahnärztl Implantol 2012; 28:126–137).

 

Forschung an der Klinik für Zahnerhaltung in Homburg

Der vorrangige Forschungsschwerpunkt ist die Aufklärung der Bioadhäsionsprozesse an oralen Oberflächen auf molekularer Ebene. Dadurch werden Voraussetzungen für die Entwicklung neuer präventiver Strategien mit der Zielsetzung geschaffen, die Entstehung pathogener Biofilme als Ursache von Karies und Parodontopathien zu hemmen oder zu verhindern.

Detailfragestellungen sind die Untersuchung der enzymatischen Aktivität des initialen Biofilms, die Untersuchung der Mechanismen der bakteriellen Adhärenz (Anhaften von Bakterien) und der Möglichkeiten zur Modifikation der Biofilmbildung in der Mundhöhle durch den Einsatz anti-adhäsiver Beschichtungen von Oberflächen, nanoapatithaltiger Spüllösungen, die Anreicherung protektiver Enzyme sowie die Anwendung kalter atmosphärischer Plasmen.

 

Kontakt für Journalisten:

Prof. Dr. Stefan Rupf, Oberarzt, Universitätsklinikum des Saarlandes

Klinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Präventive Zahnheilkunde Gebäude 73

66424 Homburg / Saar

 

Telefon: + 49 6841 16 24968

               + 49 6841 16 24960

Fax:        + 49 6841 16 24954

E-Mail: stefan.rupf @uks.eu

 

www.uks.eu/zahnerhaltung