Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

16.04.2014
VeranstaltungenAktuelles
COPD – neue Behandlungen und Bericht aus der nationalen COPD-Studie

Am Mittwoch, 16. April 2014, präsentiert die Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. eine Informationsveranstaltung zum Thema COPD. Referent an diesem Abend ist Prof. Robert Bals, Direktor der Klinik für Innere Medizin V – Pneumologie, Allergologie, Beatmungs- und Umweltmedizin am Universitätsklinikum des Saarlandes UKS. Prof. Bals wird neue Behandlungsmethoden bei COPD vorstellen und über die nationale COPD-Studie berichten. Zu der Veranstaltung sind Patienten mit Atemwegserkrankungen, Angehörige und alle Interessierten herzlich eingeladen. Beginn ist um 18 Uhr im Hörsaal der Urologie- und HNO-Klinik (Gebäude 6) des UKS in Homburg. Der Eintritt ist frei.

COPD ist die englische Abkürzung für Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung. Unter diesem Sammelbegriff verstehen Mediziner verschiedene Erkrankungen der Lunge, bei denen Patienten unter Atemnot, starkem Husten und vermehrtem Auswurf leiden. Die Volkserkrankung COPD wird voraussichtlich schon im Jahr 2020 die dritthäufigste Todesursache weltweit darstellen.

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

 

Kontakt:

Prof. Dr. Dr. Robert Bals

Direktor der Klinik für Innere Medizin V –

Pneumologie, Allergologie, Beatmungs- und Umweltmedizin

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße

D-66421 Homburg/Saar

Tel.: 0 68 41 / 16 - 23 60 0

Fax: 0 68 41 / 16 - 23 60 2

E-Mail: robert.bals @uks.eu

 

Dietmar Hecker

Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V.

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße

D-66421 Homburg/Saar

Tel.: 0 68 41 / 16 - 22 91 9

Fax: 0 68 41 / 16 - 2 29 97

E-Mail: dietmar.hecker @uks.eu

www.pat-liga.de

 

www.uks.eu