Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

08.04.2014
AktuellesVeranstaltungen
3. Pflegesymposium der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie am UKS

Am Dienstag, 08. April 2014, findet von 14 Uhr bis 17 Uhr ein Pflegesymposium am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg statt. Die Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie (Direktor: Professor Matthias Glanemann) informiert in ihrem 3. Pflegesymposium über das Thema Gefäßmedizin am UKS. Die Veranstaltung richtet sich an Beschäftigte im Pflegebereich und in allen nachsorgenden Einrichtungen sowie an betroffene Patienten und alle Interessierten. Veranstaltungsort ist der Nebenraum des Personalkasinos (Geb. 32) am UKS in Homburg.

 

Aufgrund der sehr positiven Resonanz auf die ersten beiden Pflegesymposien, lädt die Klinik auch 2014 wieder zu der Veranstaltung ein. Das Symposium hat sich als sehr gute Kommunikationsplattform bewährt und zur Begegnung von Pflegenden aus dem stationären und ambulanten Sektor beigetragen.

Die Teilnehmer des 3. Pflegesymposiums erwartet ein Einblick in den Bereich Gefäßmedizin. In der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie wurde 2013 bei 1.300 Patienten ein gefäßchirurgischer Eingriff durchgeführt. Im Rahmen der Zertifizierung des UKS zum Gefäßzentrum und zur Optimierung der Behandlung der gefäßchirurgischen Patienten wurde im letzten Herbst eine Koordinationsstelle für das Gefäßzentrum ins Leben gerufen. Diese ermöglicht u.a. durch wöchentlich stattfindende, interdisziplinäre Gefäßkonferenzen eine zeitnahe und professionelle Abstimmung aller in der Gefäßmedizin beteiligten Bereiche. Durch die neue Koordinationsstelle konnte die Patientenversorgung weiter verbessert werden.

Die Klinik gewährt im Rahmen des Symposiums einen Einblick in ihre Arbeit und stellt sowohl das Gefäßzentrum als auch die Aufgabengebiete der Koordinationsstelle vor. Darüber hinaus wird den Teilnehmern mit der Veranstaltung eine Plattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch geboten.

 

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

 

Kontakt

Grazijana Clemenz

Case-Management

Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße

D-66421 Homburg/Saar

Telefon 0 68 41 / 16 - 3 10 57

E-Mail: grazijana.clemenz @uks.eu

Internetseite der Klinik

www.uks.eu