Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Ausschreibungen für Förderpreise und Projekte >> Ausschreibungen 2016 >> Lohfert-Preis 2016

Lohfert-Preis 2016

Die Lohfert Stiftung lobt 2016 zum vierten Mal den Lohfert-Preis aus, der diesmal unter dem Thema „Konzepte zur Entwicklung der Kommunikationskompetenz in der stationären Krankenversorgung“ steht. Der Lohfert-Preis ist mit 20.000,- Euro dotiert.


Der Lohfert-Preis prämiert praxiserprobte und nachhaltige Konzepte, die den stationären Patienten im Krankenhaus, seine Bedürfnisse und seine Interessen in den Mittelpunkt rücken. Der Lohfert-Preis soll insbesondere dazu dienen, in der Medizin bereits implementierte Konzepte und Projekte zu fördern, die durch verbesserte Prozesse einen belegbaren positiven Nutzen für Patienten und Mitarbeiter im Krankenhaus leisten und nachweisen. Dabei sollen mit dem Lohfert-Preis insbesondere Konzepte unterstützt werden, die in der Lage sind, den Weg des Patienten im Krankenhaus, die Kommunikation und die Patientensicherheit zu verbessern.


Bewerben können sich alle Teilnehmer in der stationären Krankenversorgung im deutschsprachigen Raum sowie Management- und Beratungsgesellschaften, Krankenkassen oder sonstige Experten.


Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 29. Februar 2016. Die Bewerbungsunterlagen sind ab sofort unter www.lohfert-stiftung.de abrufbar. Die Lohfert Stiftung verleiht den Lohfert-Preis 2016 am 21. September 2016 im Rahmen des 12. Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg.

 

Ausschreibung