Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Ausschreibungen für Förderpreise und Projekte >> Ausschreibungen 2006 >> DG-Sucht Forschungspreis 2006

DG-Sucht Forschungspreis 2006


Die Deutsche Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie (DG-Sucht e.V.) verleiht 2006 im Rahmen eines zweijährigen Turnus einen Forschungspreis an Nachwuchswissenschaftler. Die Verleihung erfolgt anlässlich der 16. Wissenschaftlichen Tagung in Regensburg (29.3.- 31.3.2006). Die Forschungsergebnisse können sich auf neurobiologische, pharmakologische oder epidemiologische, therapeutische oder präventive,  klinische oder nicht klinische Studien beziehen. Die Ergebnisse müssen in den letzten zwei Jahren publiziert oder zur Publikation angenommen worden sein. Der Forschungspreis ist mit Euro 3000 dotiert. Bewerber /innen sollten nicht älter als 40 Jahre sein.


Bewerbungen nimmt bis 1.02.2006 entgegen: DG-Sucht e.V.,  Postfach 1453, 59004 Hamm, z. H. Herrn Prof. Dr. L.G. Schmidt, Präsident der DG-Sucht und Vorsitzender  des Preisgutachtergremiums. Einzusenden sind: Publikation oder Manuskript, Publikationsliste des Bewerbers und Lebenslauf.