Universitätsklinikum des Saarlandes und
Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes

Donnerstag, 21. Juli 2016
Aktuelles

Deutschlandweiter Ärztevergleich 2016


Donnerstag, 30. Juni 2016
Aktuelles

Prof. Dr. med. Tim Pohlemann, Chirurg und Unfallchirurg wird Präsident 2016/2017 der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, DGCH


Donnerstag, 30. Juni 2016
Aktuelles

Der Siegeszug der roboter-assistierten Operationen hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Am 19. und 20. Juni 2016 wurden am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) die beiden ersten roboter-assistierten Nierentransplantationen in Deutschland durchgeführt. Die Eingriffe erfolgten mit Unterstützung von Dr. Alberto Breda aus Barcelona, der diese Operationstechnik im Sommer 2015 an seiner Klinik etabliert hat. Damit ist Deutschland nun das vierte europäische Land, das diese hochmoderne Operationstechnik während der letzten beiden Jahre zur Durchführung von Nierentransplantationen eingesetzt hat. Die Entwicklung ist sehr jung, die Gesamtzahl derartiger Operationen in Europa liegt bislang noch bei

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Fortbildungen
Datum
10. August 2016
Uhrzeit
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Thema: Behandlung von therapieresistenten Schmerzen   Weitere Informationen folgen


Fortbildungen
Datum
02. September
Uhrzeit
14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Fortbildungen
Datum
13. September 2016
Uhrzeit
18:00 bis 19:30 Uhr

Thema: Perioperatives Management des opioidgewöhnten/opioidabhängigen Schmerzpatienten Referent: Dr. med. Andreas Kopf, Charite - Universitätsmedizin CBF, Berlin   Weitere Informationen


Fortbildungen
Datum
04. Oktober 2016
Uhrzeit
18:00 bis 19:30 Uhr

Thema: TAVI aus kardiologischer Sicht - TAVI aus anästhesielogischer Sicht Referent: Prof Dr. med. Bruno Scheiter-Clever und Dr. med. Tobias Hüppe, UKS Hornburg   Weitere Informationen

Infozentrum des UKS


Das Infozentrum befindet sich
direkt an der Hauptpforte des UKS
(Gebäude 10). Die Mitarbeiter des
Info-Zentrums stehen Ihnen für
Fragen zur Verfügung
. Sie erreichen
uns unter
der zentralen Rufnummer

0 68 41 - 16 - 0
oder schicken Sie
uns eine E-Mail an
info @uks.eu