Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Start_Aktuelles

Freitag, 21. September 2018
VeranstaltungenAktuelles

Freitag, 21. September 2018, ab 14 Uhr im Hörsaal der HNO-Klinik (Geb. 6) am UKS


Freitag, 14. September 2018
Aktuelles

Ob beim Stoffwechsel, der Blutgerinnung oder im Immunsystem: Überall spielen Proteine als Transportvehikel, Boten- oder Abwehrstoffe eine zentrale Rolle, damit die Abläufe im menschlichen Körper richtig funktionieren. Arbeitet ein Protein außerhalb einer Zelle nicht korrekt, können zum Beispiel neurologische Krankheiten die Folge sein. Saarländische Biowissenschaftler haben nun gemeinsam mit Kollegen des Max-Planck-Instituts für Biochemie im bayerischen Martinsried ein Protein genau beschrieben, das bei Fehlfunktion solch schwerwiegende Folgen haben kann. Die Ergebnisse erschienen heute im renommierten Fachmagazin „Nature Communications“. Das endoplasmatische Retikulum (ER) in menschliche


Mittwoch, 12. September 2018
Aktuelles

Auf dem Campus der Universität (UdS) am Standort Homburg wird für die Medizinische Fakultät ein neues zentrales Gebäude als Schnittstelle für Lehre und Forschung mit Bibliothek errichtet, das als Treffpunkt und Anlaufstelle nicht nur für die Studierenden dienen soll. Das Bauministerium lud jetzt zum großen Richtfest. „Hervorragende Forschung ist dauerhaft nur auf Basis einer hervorragenden Lehre zu gewährleisten“, sagte Minister Bouillon im Vorfeld der Veranstaltung. „Der Neubau dieses Zentralen Hörsaal-, Seminar- und Bibliotheksgebäudes ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Verbesserung der Lehrbedingungen am Campus Homburg und damit ein wichtiger Akzent im Wettbewerb der Hochschulen um kl


Mittwoch, 05. September 2018
Aktuelles

Bestimmte körpereigene Eiweiße und Eiweiße von infektiösen Erregern haben einen entscheidenden Einfluss auf die Entstehung und das Fortschreiten verschiedener Arten von Lymphdrüsenkrebs. Dies konnte ein Team von Wissenschaftlern im Rahmen eines von der Wilhelm Sander-Stiftung geförderten Forschungsprojektes am José Carreras Zentrum der Klinik für Innere Medizin I am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg/Saar in Kooperation mit dem Senckenberg Institut für Pathologie des Universitätsklinikums Frankfurt a. M. nachweisen.