Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

11.10.2016
VeranstaltungenAktuelles
HNO-Universitätsklinik des UKS zeigt Werke von Ursula Kirch-Probst und Elmar Probst

Am Dienstag, 11. Oktober 2016, wird um 18:30 Uhr die neue Kunstausstellung der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg mit einer Vernissage eröffnet. Ursula Kirch-Probst und Elmar Probst zeigen ihre Werke in einer Doppelausstellung, die nach der Vernissage noch bis zum 27. November 2016 läuft. Alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen, die Vernissage und die anschließende Ausstellung im Atrium der Klinik (Geb. 06, 1. OG) zu besuchen.


Unter dem Titel „vis-à-vis“ haben die beiden Künstler Ursula Kirch-Probst und Elmar Probst eine spannende Auswahl ihrer Werke zusammengestellt. „Wenn sich sonst hier in der Klinik alles um Hals, Nase, Ohren dreht, geht es in dieser Ausstellung um das Auge und alles, was mit „Blick“ und „Sicht“ zu tun hat: Anblick, Ausblick, Einblick, Augenblick“, verrät Prof. Dr. Bernhard Schick, Direktor der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und Ärztlicher Direktor des UKS.

 

Die Besucher erwarten abwechslungsreiche Werke mit unterschiedlichen Motiven als auch in unterschiedlichen Techniken. Die Bilder der Malerin Ursula Kirch-Probst sind limitiert und existieren im Original nur in diesen Ausführungen. Daneben sind aufwendig und bis ins kleinste Detail präzise bearbeitete Schwarz/Weiß- und Farb-Fotos von Elmar Probst zu sehen, die das Thema „vis-à-vis“ wirkungsvoll abrunden.

 

Den Einladungsflyer zu Vernissage und Ausstellung finden Sie hier.

 

Kontakt für Journalisten

Univ.-Prof. Dr. Bernhard Schick

Direktor der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße

D-66421 Homburg/Saar

Telefon 0 68 41 / 16 - 2 29 84

Fax 0 68 41 / 16 - 2 29 97

E-Mail hno.chefsekretariat @uks.eu

Die Klinik im Internet www.uks.eu/hno

www.uks.eu