Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes
Aktuelles
Sie befinden sich hier: >> Startseite >> Aktuelles >> Einzelansicht_News >> Aktuellesseite

Aktuellesseite

27.06.2014
Aktuelles
Große Näh-Aktion in der Kinder- und Frauenklinik des UKS: Herzkissen für große und kleine Patientinnen und Patienten

Der Verein Hobbykünstler um den Höcherberg lud am Donnerstag, 05. Juli 2014, zu einer tollen Aktion in die Kinder- und Frauenklinik des Universitätsklinikums des Saarlandes UKS in Homburg. Gemeinsam wurden dort spezielle Herzkissen für Brustkrebspatientinnen genäht. Am Ende konnten über 200 Kissen an Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin, übergeben werden.

 

25 Teilnehmer folgten dem Aufruf und beteiligten sich an der Aktion. In vier Stunden schnitten, nähten und stopften sie, was der Stoff hergab und fertigten spezielle Herzkissen für Brustkrebspatientinnen. „Das Schnittmuster für die Herzkissen ist auf Brustkrebspatientinnen angepasst“, erklärte Sandra Bauer, 1. Vorsitzende des erst im März dieses Jahres gegründeten Vereins. „Die Kissen haben etwas längere Ohren. Sie werden so unter die Achselhöhle gelegt, dass Sie den Arm und die Operationswunde entlasten.“ Klinikdirektor Prof. Solomayer zeigte sich begeistert von dem Einsatz der Teilnehmer: „Das ist wirklich eine sehr tolle Aktion: Die Kissen können unseren Brustkrebspatientinnen nach der Operation dabei helfen, dass der Schmerz weiter gelindert wird.“

 
Fotos: Koop    

 

Bei den Herzkissen gibt es neben dem speziellen Schnittmuster weitere Vorgaben: Als Stoff wird nur Baumwollstoff verwendet und das Füllmaterial muss waschbar sein. Die bunten Baumwollstoffe für diese Aktion wurden zum einen von den Teilnehmern mitgebracht und zum anderen gespendet. Neben Privatleuten spendete das Homburger Stoffgeschäft Schaum eine mehr als großzügige Menge hochwertiger Baumwollstoffe. Das Füllmaterial organisierte der Verein mit Hilfe diverser Geldspenden.

Neben 204 Kissen für Brustkrebspatientinnen wurden im Rahmen der Aktion auch 50 Herzkissen für an Krebs erkrankte Kinder genäht, die an die Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (Direktor: Prof. Dr. Norbert Graf) übergeben wurden.

 

Kontakt:

Prof. Dr. Erich-Franz Solomayer

Direktor der Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin

Universitätsklinikum des Saarlandes

Kirrberger Straße

66421 Homburg

Tel.: 0 68 41 / 16 - 2 81 87

Fax: 0 68 41 / 16 - 2 80 79

E-Mail: erich.solomayer @uks.eu

www.uks.eu/frauenklinik